Über den Blog

Noch ein Mami-Blog?

Warum noch ein Mami-Blog? Weil die Welt verdient hat meine Meinung zu kennen. Weil andere Mamis verdient haben meine Wahrheit über das Leben mit Kindern zu lesen. Weil auch für Eltern die Welt nicht bei Kuchenrezepten, Spucktüchern oder Bastelanleitungen aufhört. Weil Alle es verdient haben Dinge kennenzulernen, die mir Freude bereiten.

Ein Münchner Mami-Blog?

Nein. Ein Mami-Blog aus München. Nicht allein über München, aber da ich hier nun mal wohne, werden einige Tipps eine bayerische Note haben. Meine Meinung ist jedoch global gültig.

Mami und Gör?

Warum der Name mamiundgoer? Ein „Gör“ bezeichnet im Berliner Dialekt eine selbstbewußte junge Frau (MICH!), und im norddeutschen allgemein aufgeweckte und lebhafte Kinder (meine Kinder!). Folglich bin ich ein Göre, habe Gören und nun kommt’s:  der bereits erwähnt preußische Gatte bescherte mir den Nachnamen Görwitz. Gör und Witz in einem!!!

Das „Gör“ im Logo ist ein Familienwerk. Der Große steuerte das „G“ und „r“ bei, der Mittlere das „ö“ – was in seiner Welt kein Buchstabe, sondern ein offener Mund mit zwei Augen darüber ist… Auch das spricht Bände…

Ich hoffe Euch macht es genauso viel Spaß meinen Blog zu lesen wie es mir macht meinen Blog zu schreiben! Ich freue mich auf Eure Kommentare!