Über mich

Mami&Gör und die Blogpause

31. August 2020

Leider gibt es äußert rechtliche Unstimmigkeiten ob und in welchem Ausmaße ich meinen Nachnamen und dessen Wortbestandteile (wie „Gör“) auf dem Blog und in meinem sonstigen Leben nutzen darf/ soll/ kann/ will.

Um nicht weiter Öl ins Feuer zu gießen, bleibe ich hier demnächst etwas stiller…

Ich werde mich mal erkundigen, ob die Stadt Görlitz und jeder Görlitzer auch eine Nachricht erhalten haben – oder ob allein ich das Vergnügen habe…

1 Comment

  • Reply Corona-Schulstart: Regelverwirrung, Diktatoreneltern und Ferienwunsch 15. September 2020 at 2:36 pm

    […] – ja, ich darf wieder bloggen. Die Unterlassung unterlässt nicht mehr: Ich darf meinen Namen oder Teile davon nutzen. Doch nicht nur ich – […]

  • Leave a Reply

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.